Montag, 4. April 2011

Werder Bremen - öffentliches Training



Unsere neue Rubrik 'Kostenlos in Bremen' startet mit einem grün-weißen Tipp: Fußball-Freunde können an den öffentlichen Trainingsterminen von Werder Bremen 'teilnehmen'. Teilnehmen bedeutet in diesem Fall: am Zaun stehen und zugucken, wie Thomas Schaaf in aller Seelen Ruhe seinen Jungs Beine macht. Und wer treu bis zum Schluss wartet, wird mit einem Autogramm belohnt.



Die Trainingstermine gibts hier:
http://www.werder.de/de/aktuell/termine/profis/

Kommentare:

  1. Danke -- guter Tipp! *Daumenhoch* :- )

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sooooo cool das man Werder Training kucken kann ich bin Ronya und bin Werder Bremen fannn!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch echt super bin Werder Fan durch und durch

    AntwortenLöschen